Ludwig Jahr 2011

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ludwig Jahr 2011

Beitrag  Ida am Di Jan 25, 2011 2:10 am


Ida

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 23.02.10
Alter : 56

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ludwig Jahr 2011

Beitrag  Roseninsel am Mi Jan 26, 2011 9:39 pm

Das ist richtig schön mit der Ausstellung.
Da fahre ich im Sommer auf jeden Fall mal hin und außerdem nicht vergessen das Ludwig Musical in Kempten. Very Happy
Gibt auch Gerüchte über einen TV Film über Ludwig, leider konnte ich da noch keine wirklichen Informationen finden.
Es war ja schonmal eine Produktion geplant, aus der dann nichts wurde. Das ist im Fernsehen gar nicht so unüblich.
avatar
Roseninsel
Admin

Anzahl der Beiträge : 314
Anmeldedatum : 21.02.10
Alter : 37
Ort : München

Benutzerprofil anzeigen http://ludwig2vonbayern.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Ludwig Jahr 2011

Beitrag  Ida am Fr Jan 28, 2011 1:02 am

Aber der BR wird doch sicher gewisse Sendungen bringen? Bei den Guglmännern hab ich nix gefunden, aber die werden sich dieses Jahr sicher auch noch zu Wort melden.

Ida

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 23.02.10
Alter : 56

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ludwig Jahr 2011

Beitrag  Roseninsel am Fr Jan 28, 2011 6:32 pm

Da kommt bestimmt was, auch über die Ausstellung.
Aber ich meinte eigentlich einen richtigen Spielfilm. Das wäre echt schön.

avatar
Roseninsel
Admin

Anzahl der Beiträge : 314
Anmeldedatum : 21.02.10
Alter : 37
Ort : München

Benutzerprofil anzeigen http://ludwig2vonbayern.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Ludwig Jahr 2011

Beitrag  Ida am Sa Jan 29, 2011 12:09 am

Ja stimmt. Aber hatten wir da nicht mal die Diskussion um den passenden Schauspieler? Außerdem: der müsste schon abgedreht sein und davon hätte man erfahren... Also eher nicht.

Ida

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 23.02.10
Alter : 56

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ludwig Jahr 2011

Beitrag  Roseninsel am Sa Jan 29, 2011 2:17 pm

Das mit dem Schauspieler können wir nicht entscheiden. Außerdem weiß ich von den bekannten gerade keinen passenden.
Wenn man es korrekt machen würde, bräuchte man eh zwei. Einen für den jungen Ludwig und einen für den älteren.
Nur so kommt das auch glaubwürdig rüber, wenn man das ganze Leben verfilmen möchte. Ich kann man an einen Film aus den 50zigern über Napoleon erinnern, da waren es auch zwei Schauspieler.

Es werden viele Filme gedreht und verschwinden im Archiv. Genauso wie bei Songs, da gibt es so viele, die nie veröffentlicht werden.

Abwarten...

avatar
Roseninsel
Admin

Anzahl der Beiträge : 314
Anmeldedatum : 21.02.10
Alter : 37
Ort : München

Benutzerprofil anzeigen http://ludwig2vonbayern.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Ludwig Jahr 2011

Beitrag  Ida am Sa Jan 29, 2011 4:06 pm

Man müsste bei imdb suchen. Die haben fast alles drin.

Ida

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 23.02.10
Alter : 56

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ludwig Jahr 2011

Beitrag  Ida am Di Feb 01, 2011 1:42 am

imdb hat nix. Zumindest nicht wenn man nach Ludwig sucht. Und wonach sollte man sonst suchen?

Ida

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 23.02.10
Alter : 56

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ludwig Jahr 2011

Beitrag  Roseninsel am So Feb 06, 2011 3:57 pm

Naja, ich denke mal, dass die Filme die noch in Produktion sind da auch nicht zu finden sind.
Hatte gelesen, der Film ist geplant, aber noch nicht fertig.
Abwarten...irgendwann ziehen die den Film ausm Hut.
Aber ich befürchte irgendwie, für die Masse ist das Thema einfach zu uninteressant.
Wundert mich nicht, da Ludwig ständig nur auf seinen Tod und auf Neuschwanstein reduziert wird.
Ich hätte schon eine Idee die Story gut aufzuziehen, aber das wird bei der Masse der Menschen nicht gut ankommen.
avatar
Roseninsel
Admin

Anzahl der Beiträge : 314
Anmeldedatum : 21.02.10
Alter : 37
Ort : München

Benutzerprofil anzeigen http://ludwig2vonbayern.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Ludwig Jahr 2011

Beitrag  Ida am Mo Feb 07, 2011 3:42 pm

Doch, die sind alle drin. Wennst bei Colin Firth guckst, hat der grad drei Filme "in Arbeit". Einen dreht er, einen hat er gedreht (post-production) und einen wird er drehen (pre-production). Deshalb ist das mit die sicherste Quelle für einen Film. Was allerdings das TV plant?? Könnte nur etwas kürzeres sein. Denn ein "richtiger" Film zieht sich über Jahre. Auch im TV, post-production dauert manchmal länger, als die reine Drehzeit. Und ich bleib dabei: wenn irgendwo, irgendwas mit einem König Ludwig gedreht worden wäre (was ja dann auch an Originalschauplätzen sicher stattgefunden hätte), dann hätte irgendwer in Bayern das mitbekommen und es wär in irgendeiner Lokalzeitung oder so aufgetaucht.
Da ist noch was auf König Ludwig.org:
Ludwig II. - Leben und Tod des Märchenkönigs
Ein Film von Ray Müller und Matthias Unterberg
Technische Details:
Laufzeit: ca. 51 min
Regionalcode: 0
Bildformat: 16:9 (1,78:1)
Tonformat: Dolby Digital 2.0 (deutsch, englisch)
Menüsprachen: deutsch, englisch, japanisch
Untertitel: japanisch

Aber das muss auch schon länger her sein.

Ida

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 23.02.10
Alter : 56

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ludwig Jahr 2011

Beitrag  Roseninsel am Mo Feb 07, 2011 9:48 pm

Danke. Die Doku kenne ich. Kam irgendwann mal im ZDF und gibts auf DVD. Is aber nix besonderes.
Solange es nichts neues gescheites gibt, wird der Visconti immer der mit Abstand beste Ludwigfilm sein.

avatar
Roseninsel
Admin

Anzahl der Beiträge : 314
Anmeldedatum : 21.02.10
Alter : 37
Ort : München

Benutzerprofil anzeigen http://ludwig2vonbayern.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Ludwig Jahr 2011

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten